Sport

Kiel (dpa)

Streit um Polizeikosten: Clubs sollen mehr tun gegen Chaoten

Wer kommt für die Polizeikosten bei Hochsicherheitsspielen im Fußball auf? Foto: Carmen Jaspersen
Wer kommt für die Polizeikosten bei Hochsicherheitsspielen im Fußball auf? Foto: Carmen Jaspersen

Die Vereine der Fußball-Bundesliga sollen künftig mehr tun, um bei ihren Spielen Krawalle zu verhindern. Eine Beteiligung der Clubs an den Kosten lehnt eine Mehrheit der Innenminister von Bund und Ländern aber ab.

„Die Menschen zahlen ihre Steuern, und da haben Sie ja auch den Anspruch darauf, dass der Staat eine der wichtigsten Aufgaben erfüllt, nämlich ihre…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online oder GA-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH