Sport

Frankfurt/Main (dpa)

Neuaufbau: Löw nominiert ersten Kader 2019

Der Bundestrainer wird seinen ersten Kader 2019 bei einer Pressekonferenz präsentieren. Foto: Federico Gambarini
Der Bundestrainer wird seinen ersten Kader 2019 bei einer Pressekonferenz präsentieren. Foto: Federico Gambarini

Mats Hummels, Thomas Müller und Jérôme Boateng dürfen nicht mehr in der Nationalmannschaft spielen. Doch wem vertraut Joachim Löw bei der Fortsetzung seines Projekts Neuaufbau? Entgegen seiner Gewohnheiten will der Bundestrainer das bei der Nominierung öffentlich erläutern.

Schon zum zweiten Mal seit dem WM-K.o. in Russland präsentiert Joachim Löw seinen Länderspiel-Kader nicht wie sonst üblich per Verbands-Mitteilung,…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online oder GA-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH