Region

Aurich

Zeuge schwächte erste Aussage im Gericht ab

Die Verteidiger und das Gericht stellten immer wieder Nachfragen. Die Aussagen des Zeugen wurden dadurch immer uneindeutiger. Archivfoto: Banik
Die Verteidiger und das Gericht stellten immer wieder Nachfragen. Die Aussagen des Zeugen wurden dadurch immer uneindeutiger. Archivfoto: Banik

Von Karin Böhmer

Mordprozess Dwarsglupe: Er beschrieb einen der Angeklagten zuerst als aufbrausend und ruderte dann zurück. Die Informationen hatte er direkt von seinen Freunden. Sie sind wegen Beihilfe zum Mord angeklagt.

Aurich. Im Mordprozess „Dwarsglupe“ sagte am Dienstag ein 27-jähriger Bekannter aller Angeklagten aus. Er berichtete von den Aussagen, die einige…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online oder GA-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH