Saterland-Barßel

Ramsloh

Ramsloher Bad an zwei Tagen geschlossen

Das Freizeitbad Saterland an der Schulstraße in Ramsloh. Bild: Kruse

Von Horst Kruse

Das Freizeitbad in Ramsloh bleibt am kommenden Wochenende geschlossen. Grund ist ein Personalengpass. Ab Montag soll das Bad dann wieder gewohnt öffnen.

Ramsloh - Das Freizeitbad Saterland in Ramsloh bleibt am kommenden Sonnabend und Sonntag geschlossen. Es fehlt Personal, teilte die Gemeinde Saterland mit. „Leider gibt es trotz der Aushilfe durch das Personal aus Cloppenburg im Bad einen kurzfristigen, krankheitsbedingten Personalengpass“, teilte Bürgermeister Thomas Otto mit. Ab Montag soll das Bad dann wieder gewohnt öffnen. Einen personellen Engpass in dem Hallenbad gibt es seit einigen Wochen. Die zwei hauptamtlichen Bademeister im Saterland fallen krankheitsbedingt aus. Die Stadt Cloppenburg stellte kurzfristig Aushilfen zur Verfügung. Seitdem konnte das Bad wieder wie gewohnt täglich öffnen. Das soll ab Montag auch wieder so sein.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH