Saterland-Barßel

Sedelsberg

Nach Havarie: „Lauwerszee“ liegt noch im C-Port

Noch liegt das niederländische Küstenmotorschiff „Lauwerszee“ im Sedelsberger C-Port. Es muss noch Ladung gelöscht werden. Dann soll das Schiff im Schubverband nach Leer transportiert werden. Bild: Passmann
Noch liegt das niederländische Küstenmotorschiff „Lauwerszee“ im Sedelsberger C-Port. Es muss noch Ladung gelöscht werden. Dann soll das Schiff im Schubverband nach Leer transportiert werden. Bild: Passmann

Von Horst Kruse

Nach der Havarie auf dem Küstenkanal am 1. März liegt die „Lauwerszee“ weiter im C-Port. Taucher haben keinen Riss in der Außenbordwand feststellen können. Der Frachter soll nun nach Leer gefahren werden.

Sedelsberg - Die am 1. März im Küstenkanal havarierte MS „Lauwerszee“ liegt weiterhin im Hafen des Interkommunalen Gewerbe- und Industrieparks…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online oder GA-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH