Westoverledingen
29.07.2015
(0)

Starkregenfälle fordern Sielacht heraus

Von Günter Radtke und Benjamin Schaller

Auf Hochtouren liefen am Montag die Pumpen der Schöpfwerke der Sielacht Stickhausen. Grund dafür waren die starken Regenfälle. Die Wassermassen sorgten vielerorts für Probleme.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Collinghorst
29.07.2015
(0)

Windrad in Collinghorst nicht unmöglich

Von Philipp Koenen

Der Wasserversorgungsverband Overledingen möchte in Collinghorst eine Windkraftanlage bauen, um Energiekosten zu sparen. Zwar sind bauliche Anlagen im Wasserschutzgebiet verboten – doch es kann eine Ausnahme beantragt werden. In der Nachbarschaft sorgt das für Unmut.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Langholt
29.07.2015
(0)

„Für die Grundversorgung haben wir alles“

Plausch bei Kaffee und Brötchen am GA-Sommertour-Stand (von links): die Langholter Bernhard Robbers, Willi Janßen, Stefan Drieling, Martin Sundermann und Dirk Folkerts. Bild: Radtke

Von Günter Radtke und Benjamin Schaller

Der General-Anzeiger war während seiner Sommertour zu Gast in Langholt: Die Einwohner aus dem Rhauderfehner- und Ostrhauderfehner Ortsteil sind sehr zufrieden. Besonders groß ist die Freude über die jüngsten Entscheidungen der Gemeinde Ostrhauderfehn.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Fußball
29.07.2015
(0)

Punktabzüge sollten das letzte Mittel sein

Erwien Schüler (links) ist einer von zwei Schiedsrichtern des TuS Großheide. Im Mai leitete er die Partie zwischen Ostfrisia Moordorf (Mitte Kevin Erdwiens) und Eintracht Plaggenburg (rechts Bi Le Tran). Archivbild: Doden

von Marco Reemts

Nur wenige Klubs können die laut Ausschreibung geforderte Anzahl an Schiedsrichtern stellen. Das soll sich ändern – deshalb fordert der Vorstand des Niedersächsischen Fußball-Verbandes, dass Vereine für fehlende Unparteiische härter bestraft werden. Sogar Punktabzüge scheinen nicht unmöglich.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Fußball
28.07.2015
(0)

„Bundesliga-Trainer“: Schon 2500 Teilnehmer

Von Sören Siemens

Zehn Tage nach dem Start des GA-Gewinnspiels „Bundesliga-Trainer“ haben sich bereits fast 2500 Teilnehmer angemeldet. Die Spieler eines Vereins sind bei den ostfriesischen Fußballfans besonders begehrt.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Papenburg
22.07.2015
(0)

Erster Schritt zur Sanierung der Seeschleuse

Die Seeschleuse im Papenburger Hafen ist mehr als 100 Jahre alt und muss saniert werden. Bild: Klock

Das Land Niedersachsen stellt für den Bau eines neuen Tores an der Papenburger Seeschleuse acht Millionen Euro zur Verfügung. Dafür muss die Stadt auf einen kompletten Neubau verzichten – und für weitere Bauabschnitte wieder mit Hannover verhandeln.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Rhauderfehn
29.07.2015
(0)

Helferkreis Rhauderfehn sucht Lagerraum

Wissen nicht wohin: Ulla Meier (von links), Silvia Theesfeld (Sozialamt Rhauderfehn) und Anja Groyen, Mitarbeiterin beim Helferkreis Rhauderfehn. Bild: Schipper

Von Nadine Schipper

Der Helferkreis Rhauderfehn muss sich nach einem neuen Lagerraum für Hilfsgüter umsehen, die an Bedürftige gehen sollen: Die alte Bleibe am Untenende soll anderweitig genutzt werden – und muss bis Freitag geräumt sein.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Backemoor
28.07.2015
(0)

Bergamt will in Backemoor Proben ziehen

In Backemoor liegt die älteste der vier Erdgasförderstellen im Kreis Leer, der Bohrplatz Z3a. Betreiber ist die GDF Suez E&P Deutschland GmbH mit Sitz in Lingen (Kreis Emsland). Bild: Archiv

Von Philipp Koenen

Der Erdgas-Bohrplatz in Backemoor wurde für eine neue Messreihe ausgewählt. Es geht dabei um die Schadstoffbelastung im Boden rund um Förderstellen in Niedersachsen. Die Untersuchung wird vom Sprecher einer Interessengemeinschaft grundsätzlich positiv bewertet.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Saterland
29.07.2015
(0)

Der lange Weg einer Straße in die Landkarte

Laut Navigationsgerät befindet sich der Fahrer mit seinem Wagen gerade auf einer Weide. Tatsächlich aber steht er auf dem Grünstreifen der neuen Umgehungsstraße „Am Ostermoor“. Bild: Hillebrand

von Horst Kruse

Die neue Ostumgehung im Saterland wird erst Anfang 2016 in Landkarten auftauchen. Zuständig für die Aktualisierung ist das Landesamt für Geoinformation und Landesvermessung. Immerhin: Dort ist der neue Verkehrsweg bekannt. In Navigationsgeräten wird er in naher Zukunft nicht auftauchen.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Ramsloh
28.07.2015
(0)

Vom Gummi-Boot bis zur Cocktail-Bar

Ein 20 Meter langes und sieben Meter hohes Hüpf-U-Boot gehörte zu den Attraktionen des Patronatsfestes. Bild: Kirchengemeinde

von Michael Hillebrand

Die Kirchengemeinde St. Jakobus Ramsloh richtete am Sonntag das Patronatsfest aus. Mehr als 500 Besucher schauten vorbei. Der Erlös der Feier ist bereits fest eingeplant.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Leer
29.07.2015
(0)

Neue Fachrichtung, Leitung und Räumlichkeiten

Zufrieden mit den Neuerungen an der VWA Leer: Geschäftsführerin Monika Fricke (von links), neuer Studienleiter Professor Dr. Hermann Jahnke, Landrat Bernhard Bramlage und Andreas Meinders, Vorstandsmitglied im Softwarenetzwerk Leer. Bild: Duis

von Nadine Schipper

Die Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Leer möchte sich weiterentwickeln. Die Organisation ermöglicht ein berufsbegleitendes Studium, ab 2016 auch im Bereich der Informatik. Doch es gibt noch mehr Neuigkeiten.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Papenburg
29.07.2015
(0)

Freibad in Papenburg spontan geschlossen

Die Türen und Tore sind verschlossen: Wegen des vielen Regens und der kühlen Temperaturen hat das Freibad in Papenburg Anfang der Woche dicht gemacht. Bild: Lohmann

Von Marion Janßen

Wegen des schlechten Wetters und der kühlen Temperaturen ist das Freibad in Papenburg seit Wochenbeginn geschlossen. Das Vereins- und das Frühschwimmen finden aber statt. Ein anderes Bad ist hingegen geöffnet.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect