Strücklingen
02.03.2015

Vermisster 60-jähriger Sedelsberger ist tot

Mit einem Boot war die Feuerwehr am Sonntag unterwegs, um den Toten zu bergen. Bild: Thomas Giehl/Feuerwehr Saterland

Von Horst Kruse

Seit Ende Januar wurde ein 60 Jahre alter Mann aus Sedelsberg vermisst. Jetzt steht fest: Er ist tot. Die Leiche des Mannes wurde am Sonntag in der Sagter Ems entdeckt.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Esterwegen
02.03.2015

28-Jähriger bei Unfall lebensgefährlich verletzt

In Esterwegen ist am Montagmorgen ein 28-Jähriger bei einem Verkehrsunfall auf der Bockhorster Straße lebensgefährlich verletzt worden. Der Mann aus Fresenburg rammte ungebremst einen stehenden Laster und wurde in seinem Auto eingeklemmt.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Friesoythe/Oldenburg
02.03.2015
(0)

Gefängnisstrafe für 28-jährigen Friesoyther

Von Franz-Josef Höffmann

Ein 28-Jähriger aus Friesoythe muss wegen Fahrens ohne Führerschein und falscher Verdächtigung für sechs Monate ins Gefängnis. Dieses Urteil des Amtsgerichtes in Cloppenburg bestätigte in zweiter Instanz jetzt das Oldenburger Landgericht. Der Mann erwies sich als unbelehrbar.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Fußball
02.03.2015
(0)

Nach 621 Minuten endete Germanias Serie

Von Günther Czempiel

In der Fußball-Landesliga hat Germania Leer bei Spitzenreiter Lingen mit 1:3 verloren. Bis zur Pause hielten die Ostfriesen ein 0:0. Dann machte TuS-Torjäger Dennis Brode allen Leeraner Punkteträumen ein Ende.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Fußball
28.02.2015
(0)

Emder Elfmeter-Fluch will nicht enden

Dieser Ball landete nicht im Wilhelmshavener Tor, sondern an der Unterkannte der Latte: SVW-Keeper Robin Krey wäre beim Kopfball von Tido Steffens (Nummer 21) machtlos gewesen. Bild: Doden

Von Ingo Poppen und Sören Siemens

Kickers Emden unterlag dem SV Wilhelmshaven im Topspiel der Fußball-Landesliga mit 0:1. 526 Zuschauer sahen ein spannendes Derby auf tiefem Boden. BSV-Torwart René Carstens verschoss einen Strafstoß. Es war nicht das erste Mal, dass die Ostfriesen in dieser Saison vom Punkt scheiterten.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Leer/Papenburg/Friesoythe
27.02.2015
(0)

Milder Winter ist gut für die Statistik

Positive Entwicklung: Im Februar sind in der Region weniger Menschen ohne Arbeit gewesen als noch im Januar. In Leer und Papenburg sind die Arbeitslosenzahlen auch niedriger als im vergangenen Jahr.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Flachsmeer
02.03.2015
(0)

Neuer Pastor für Flachsmeer wurde eingeholt

Mit der Kutsche holten die Flachsmeerer ihren neuen evangelischen Geistlichen Thomas Berneburg ein. Bild: Weers

Von Holger Weers

Am Sonntag wurde Pastor Thomas Berneburg dann im Gottesdienst ordiniert. Zahlreiche Anwohner begleiteten die Kutschfahrt. Kinder sangen Lieder.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Rhauderfehn
02.03.2015
(1)

Schule Burlage: Am Montagabend gilt’s

Von Astrid Fertig

Im Fachausschuss geht es erneut um die Schulschließung in Burlage. Die SPD-Fraktion und Theo Reemts haben Anträge gestellt, um die Einrichtungen zu erhalten. Bürgermeister Geert Müller hat sich dafür bereits ein mögliches Szenario ausgemalt.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Ramsloh
02.03.2015
(0)

Gedrängel um Snirtjebraten und Würste

Wolfgang Sibum (links) und Johannes Sieger vom Heimatvereins bereiten in der Küche das Esen-vor. Bild: Hellmann

Von Wilhelm Hellmann

Der Saterländer Heimatverein Seelter Buund veranstaltete ein Schlachtfest in der Moorschänke. Allerdings konnte man den Schlachtern aus Hygienegründen nicht bei der Arbeit zusehen.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Friesoythe
28.02.2015

Heseler stirbt bei schwerem Unfall in Friesoythe

Der 30-Jährige war am Freitag auf der B 72 Richtung Sedelsberg aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt, teilte die Polizei mit. Durch den Aufprall wurde er in den Friesoyther Kanal geschleudert. Der Mann konnte von Ersthelfern auf die Böschung gezogen werden, verstarb jedoch noch an der Unfallstelle.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Papenburg
02.03.2015
(0)

Kooperation in der Seniorenbetreuung

Zeigen sich zufrieden über den Zusammenschluss der Johannesstifte Papenburg und Dörpen unter dem Träger der Caritas Altenhilfe Lingen gGmbH: Pfarrer Franz-Bernhard Lanvermeyer, Vorsitzender der Stiftung Marienhospital Papenburg-Aschendorf (von links), der Verwaltungsleiter der Stiftung, Matthias Bitter, der Heimleiter der Johannesstifte Papenburg und Dörpen, Holger Möllenkamp, Pfarrer Thomas Burke, Vorsitzender der Gesellschafterversammlung der Caritas Altenhilfe Lingen gGmbH sowie der Geschäftsführer der Caritas Altenhilfe Ansgar Veer. Bild: Privat

Die Caritas-Altenhilfe Lingen übernimmt den Betrieb der Johannesstifte Papenburg und Dörpen. Bis jetzt hatten die Einrichtungen zur Stiftung Marienhospital Papenburg-Aschendorf gehört.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Rorichum
02.03.2015
(0)

Landfrauen firmieren unter neuem Namen

Das Foto zeigt Antje de Vries (von links), Fachberaterin Ute Hecht, Bezirksvorsitzende Ina Janhsen, Ilse Meyer, Frieda Engels, Hermina Janßen, Geziena Scholtalbers und Karin Oncken. Bild: privat

Die Gemeinschaft aus dem Landkreis Leer nennt sich jetzt Kreislandfrauenverband Leer. Diese Neuerung soll einem einheitlichen Auftritt aller Landfrauen auf Kreisebene dienen. Die Dachorganisation im Landkreis Leer hielt ihre Jahreshauptversammlung ab.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect