Kreis Leer
30.05.2015
(0)

Viele Kinder von Armut bedroht

Von Philipp Koenen

Jedes achte Kind im Kreis Leer ist auf Hartz IV angewiesen. Zu diesem Ergebnis kommt der Bericht zur Gesundheit von Schulkindern. Der SPD-Kreistagsabgeordnete Herbert Broich fordert mehr Initiative gegen Armut.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Papenburg
30.05.2015
(0)

Polizei sucht Zeugen mit Video

Dieser Ausschnitt stammt aus dem Überwachungsvideo.

Nach dem versuchten Überfall auf eine Spielothek in Papenburg am 19. Mai sucht die Polizei mit einem Video nach den mutmaßlichen Tätern – und nach Zeugen. Die Beamten hoffen vor allem darauf, dass sich ein Spaziergänger mit Hund bei ihnen meldet.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Rhauderfehn
30.05.2015
(0)

Im Vorstand wird es neue Gesichter geben

Der Gewerbeverein „Rhauderfehn hat alles“ (vorne links Vorsitzender Friedrich Hafer) übergibt regelmäßig Spenden an soziale Einrichtungen in der Gemeinde Rhauderfehn. Hier freuten sich darüber beispielsweise Vertreter der örtlichen katholischen und evangelischen Kirchengemeinden für ihre Aktion „Fehntjer schenken Fehntjern“. Bild: Archiv

Von Günter Radtke

Der Personalwechsel beim Gewerbeverein „Rhauderfehn hat alles“ fand in Harmonie statt. Friedrich Hafer kandidiert noch mal für das Amt des Vorsitzenden. Vier seiner Mitstreiter scheiden jedoch aus.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Laufen
30.05.2015
(0)

Krabbeln und klettern in der Kiesgrube

Am 6. und 7. Juni wird in Logabirum der 5. „Full-wat-Manns-Loop“ ausgetragen. Mehr als 800 Teilnehmer werden zum Crosslauf mit vielen Herausforderungen erwartet. Die Sportler müssen 16 Hindernisse bewältigen – unter anderem das „Biest“.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Wassersport
29.05.2015
(0)

„Texas Jack“ macht Idafehn einzigartig

Vier neue Elemente wurden im Idasee aufgebaut. Insgesamt hat die Betreiberfirma 40 000 Euro investiert. Bild: privat

Die Wasserski- und Wakeboardanlage in Idafehn verfügt als einzige in Deutschland über den „Texas Jack“. Das Sportgerät ist eine Rampen-/Röhrenkombination und war bislang nur in London aufgebaut. Es ist rund 20 Meter lang, 2,60 Meter breit und kostet 20 000 Euro.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Westrhauderfehn
30.05.2015
(0)

Gute Zahlen und eine Gold-Nadel

Während der Sitzung im Hotel Wester Fehn wurde auch die Jahresbilanz für 2014 vorgelegt. Bild: Thorweger

Von Nils Thorweger

Die Vertreterversammlung der Volksbank Westrhauderfehn hat am Donnerstagabend getagt. Der Vorstandsvorsitzende Harald Lott präsentierte eine positive Bilanz für das abgelaufene Jahr. Nach Zahlen und Fakten gab es für Lott eine große Überraschung.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Holte
30.05.2015
(0)

72 Stunden schuften für den guten Zweck

Mitglieder der „Holter Jollys“ posieren auf einer ihrer selbstgebauten Bänke. Bild: Liebenow-Taubert

Janna Liebenow-Taubert

Die Holter Landjugend hat drei Tage lang Zeit, ein Dorffest zu organisieren. Das ist Teil der „72-Stunden-Aktion“, die seit 1995 alle vier Jahre stattfindet. Erst seit Donnerstag ist der Auftrag im Ort bekannt. In den letzten Jahren haben die Jugendlichen bereits ganz besondere Aktionen organisiert.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Westrhauderfehn
30.05.2015
(0)

Gute Zahlen für der Volksbank Westrhauderfehn

Während der Sitzung im Hotel Wester Fehn wurde auch die Jahresbilanz für 2014 vorgelegt. Bild: Thorweger

Von Nils Thorweger

Kürzlich tagte die Vertreterversammlung der Volksbank Westrhauderfehn. Trotz vieler Schwierigkeiten im Jahr 2014, konnte der Vorstandsvorsitzende Harald Lott eine positive Bilanz präsentieren. Während der Sitzung gab es aber noch eine andere Überraschung.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Saterland
30.05.2015
(0)

Jedes Mitglied trägt 50 Euro Eigenanteil bei

Alle stimmberechtigten Mitglieder des Reit- und Fahrvereins Saterland votierten bei der außerordentlichen Generalversammlung mit „Ja“, als über die Umlage von 50 Euro je Mitglied wegen des Hagelschadens abgestimmt wurde. Bild: Fertig

Von Astrid Fertig

Der Reit- und Fahrverein Saterland will die Reparatur der Reithallendächer über eine Umlage aller Reiter mitfinanzieren. Durch einen Hagelschauer am 5. Mai waren sämtliche Lichtplatten von Stall und Hallen zerstört worden. Der entstandene Schaden ist immens.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Friesoythe
29.05.2015

Schwuler Achtklässler von Mitschülern beschimpft

Gleichgeschlechtliche Partnerschaften sind unter Jugendlichen offenbar noch ein Tabu-Thema. Das Albert-Magnus-Gymnasium in Friesoythe sorgte deshalb für Aufklärung. Symbolbild: pekkic/fotolia.com

Von Dennis Tirrel

Eine Freundin outete den Jungen am Albert-Magnus-Gymnasium in Friesoythe als homosexuell. Dieser wurde daraufhin von Mitschülern beschimpft. Der Rektor Jens-Peter Green sorgte jetzt mit Hilfe der Schlau-Initiative für Aufklärung. Das Thema soll aber auch weiterhin eine Rolle im Schulalltag spielen.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Leer
30.05.2015
(0)

Germania öffnet Hafen-Brücken

Freude über den Vertrag für die Bedienung der Brücken im Freizeithafen: Bürgermeisterin Beatrix Kuhl (von rechts), Germania-Geschäftsführer Reiner Brinkmann und Martina Salie von der Stadt auf der Rathausbrücke. Bild: Koenen

Von Philipp Koenen

Die Stadt Leer vergibt den Auftrag für die Dienstleistungen in ihrem Freizeithafen an die Schifffahrtsgesellschaft Germania von Brinkmann. Deren Mitarbeiter sollen bei Sportbootfahrern auch das Strom- und Wassergeld kassieren und die Hafen-Brücken öffnen. Dafür holen sie sich noch zusätzlich Hilfe.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Papenburg
29.05.2015
(1)

Zu viel Gewalt bei pflegebedürftigen Menschen

Von Ute Klock

Während der Betreuung von pflegedürftigen Menschen zu Hause gibt es oftmals unschöne Vorfälle. Auch Gewalt spielt dabei leider oftmals eine Rolle. Am 31. Mai wird sich der Präventionstag deswegen in Papenburg dem Thema widmen. Experten sprechen bei solchen Vorfällen von einer hohen Dunkelziffer.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect