Emden/Papenburg
03.09.2015
(0)

Feuerschiff: 100-Jahre-Reise begann in Papenburg

Das Feuerschiff „Amrumbank/Deutsche Bucht“ hat bereits eine 100-jährige Geschichte hinter sich. Bild: Archiv

Von Ute Klock

In Emden wird das 100-jährige Jubiläum des Museums-Feuerschiffs „Amrumbank/Deutsche Bucht“ gefeiert. Der fahrende Leuchtturm wurde 1915 auf der Meyer-Werft gebaut. Eigentlich sollte er nach seinem Dienst verschrottet werden – doch dann erhielt er eine neue Aufgabe.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Papenburg
03.09.2015
(0)

Meyer-Umzug endgültig beschlossene Sache

Werftchef Bernard Meyer. Bild: Archiv

Von Ute Klock

Jetzt steht es fest: Der Mutterkonzern der Meyer-Werft zieht nach Luxemburg. Die Gespräche während des Moratoriums wurden damit ohne Ergebnis beendet. Die bestehende Holding soll in den kommenden Tagen aktiviert werden. Dennoch setzt die IG Metall weiter auf Zusammenarbeit.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Scharrel
03.09.2015
(0)

Elf bunte Spundwände für Grundschule Scharrel

Schulleiter Torben Hinrichs (3. von rechts) erhielt bei der Herstellung der elf Stelen Unterstützung von den Mitarbeitern der Caritas-Werkstatt Scharrel. Bild: Kruse

Von Horst Kruse

Der saterfriesische Schriftzug „Litje Skoule Skäddel“ ziert auf bunt bemalten Spundwänden seit Mittwoch die Scharreler Grundschule. Schulleiter Torben Hinrichs hat die Bretter bemalt – sie sind ein Geschenk von der Landesgartenschau in Papenburg.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Rudern
03.09.2015
(0)

Für Vereine ist die Regatta ein fester Termin

Höhepunkt der Ruderregatta wird am Sonnabend der Nachtsprint sein. Dann tragen Ruder- und Drachenboote ihre Rennen aus. Archivbild: Ortgies

Von Maren Stritzke

Der Leeraner Ruderverein richtet am Wochenende zum 76. Mal seine traditionelle Regatta im Hafen aus. Unter den 1400 Anmeldungen sind Teilnehmer aus Niedersachsen, Hamburg, Schleswig-Holstein, Hessen und den Niederlanden. Die Sportler aus Groningen sind dabei besonders treue Mitruderer.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Fußball
02.09.2015
(0)

JFV Leer will sehen, was möglich ist

Lukas Koets (blau-rotes Trikot, am Ball) bereitet sich mit seinen 22 Teamkollegen seit dem 19. Juli auf die neue Saison vor. Bild: Barth

Von Günther Czempiel

Die A-Junioren des JFV Leer bereiten sich seit dem 19. Juli auf die Saison in der Niedersachsenliga vor. Die Mannschaft um die Trainer Michael Zuidema und Dragan Brala will den Klassenerhalt – und vielleicht noch etwas mehr.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Emden
01.09.2015
(0)

Nordseewerke: „Kein Worst-Case-Szenario“

Nach einer Betriebsversammlung im Juni war die Belegschaft der insolventen Nordseewerke in Emden auf die Straße gegangen. Bild: Archiv

Im Kampf um die Zukunft der Emder Nordseewerke ist eine Grundsatzentscheidung gefallen. Das Wirtschaftsministerium kündigte an, dass nicht alle 180 Beschäftigten auf der Straße stehen werden. Ohne Details zur Lösung zu nennen, trat ein Sprecher aber gleichzeitig auf die Euphoriebremse.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Westoverledingen
03.09.2015
(0)

Schutzhütte in Hilkenborg niedergebrannt

Das Häuschen, in dem Radler Unterschlupf fanden, ist am Wochenende komplett niedergebrannt. Bild: privat

Die Schutzhütte an der Ems in Hilkenborg ist am Wochenende einem Feuer zum Opfer gefallen. Sie war vor allem bei Radwanderern ein beliebter Unterschlupf. Die Polizei schließt Brandstiftung nicht aus – und hofft auf hilfreiche Hinweise aus der Bevölkerung.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Rhauderfehn/Ostrhauderfehn
03.09.2015
(2)

Groote: „Es fehlt an Abiturienten“

Matthias Groote hält den Ansatz der CDU, Kindern das Abitur auszureden, für unpassend. Bild: Archiv

Von Nils Thorweger

Der SPD-Europaabgeordnete Matthias Groote stößt sich am Motto des CDU-Kreisparteitags in Rhauderfehn. Dort steht die Diskussion unter dem Titel „Nicht jedes Kind braucht Abitur“. Das findet Groote unpassend – denn der Ansatz der Christdemokraten sei gerade für Ostfriesland ein Trugschluss.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Carolinenhof
03.09.2015
(0)

Checkpoint Charlie und die Mauer stehen

Von Hans Passmann

Die Theatergruppe „Textfest“ zeigt „Berlin erleben“ in der Kultur-Scheune auf dem Carolinenhof. Am Freitagabend ist Premiere für das Stück, für das eigens der Checkpoint Charlie und die Berliner Mauer wieder errichtet werden – natürlich nur auf der Bühne.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Leer/Saterland
02.09.2015
(1)

Ein Verdienstkreuz für Marron Curtis Fort

Bernhard Bramlage (SPD), Landrat des Landkreises Leer, verlieh am Dienstag Dr. Marron Curtis Fort (rechts) das Verdienstkreuz am Bande. Bild: Hillebrand

Von Michael Hillebrand

Der Sprachwissenschaftler Dr. Marron Curtis Fort hat für die Wahrung alter Regionalsprachen jetzt das Verdienstkreuz am Bande erhalten. Dem gebürtigen Amerikaner ist es unter anderem zu verdanken, dass im Saterland wieder verstärkt Seeltersk gesprochen und unterrichtet wird.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Leer
03.09.2015
(0)

Keller im Zollhaus Leer wurde entrümpelt

Anja Siemers (links) und Nina Frerichs, Mitarbeiterinnen im Zollhaus in Leer, packten am Mittwoch tüchtig mit an. Bild: Wieking

Von Elke Wiking

Vom Ballast der vergangenen Jahre wurde am Mittwoch der Keller im Leeraner Zollhaus befreit. Die Mitglieder des Zollhausverein packten gemeinsam an – und durften dafür mitnehmen, was sie noch gebrauchen konnten.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Leer
03.09.2015
(0)

Polizei warnt vor fragwürdigen Angeboten

Von Elke Wieking

Eine Leeraner Geschäftsfrau warnt vor unseriösen Rechnungen über Anzeigen für das „Bürgermagazin“. Der Düsseldorfer Verlag behauptete, dass sie einen Auftrag dafür gegeben habe – die Polizei rät zur Vorsicht und bietet Beratung für Betroffene an.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect