Westrhauderfehn
03.09.2015
(0)

Laster-Flashmob soll Untenende erbeben lassen

Sibo Müller zeigt den Riss, der sich durch die Kellerdecke zieht. Bild: Laube

Von Nils Thorweger

Sibo Müller klagt über Risse in seinem Haus am Untenende in Westrhauderfehn. Er ist überzeugt: Erschütterungen durch Lastwagen sind daran schuld. Um vor der Landesbehörde den Beweis dafür anzutreten, plant Müller eine originelle Aktion.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Leer
03.09.2015
(0)

Polizei warnt vor fragwürdigen Angeboten

Von Elke Wieking

Eine Leeraner Geschäftsfrau warnt vor unseriösen Rechnungen über Anzeigen für das „Bürgermagazin“. Der Düsseldorfer Verlag behauptete, dass sie einen Auftrag dafür gegeben habe – die Polizei rät zur Vorsicht und bietet Beratung für Betroffene an.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Leer/Hesel
02.09.2015
(0)

Johann Pottberg geht bei der Polizei von Bord

Johann Pottberg von der Polizeiinspektion Leer ist nach 42 Jahren Dienst in den Ruhestand verabschiedet worden. Mit seiner Motoryacht „Wito“ wollen er und seine Frau Sigrid jetzt viel reisen. Bild: Wieking

Von Elke Wieking

Hauptkommissar Johann Pottberg wurde jetzt in den Ruhestand verabschiedet. Die Schifffahrt hat es dem 62-Jährigen schon früh angetan – deshalb verließ er schon mit 15 Jahren sein Heimatdorf. Und auch im Ruhestand will er dieser Leidenschaft treu bleiben.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Fußball
02.09.2015
(0)

JFV Leer will sehen, was möglich ist

Lukas Koets (blau-rotes Trikot, am Ball) bereitet sich mit seinen 22 Teamkollegen seit dem 19. Juli auf die neue Saison vor. Bild: Barth

Von Günther Czempiel

Die A-Junioren des JFV Leer bereiten sich seit dem 19. Juli auf die Saison in der Niedersachsenliga vor. Die Mannschaft um die Trainer Michael Zuidema und Dragan Brala will den Klassenerhalt – und vielleicht noch etwas mehr.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Fußball
02.09.2015
(0)

Sky zeigt „Spiel des Lebens“ unverschlüsselt

Die fleißigen Helfer des TSV Juist bauen am Hafen das Stadion mit mobilen Tribünen auf. Fast 2000 Zuschauer passen am Sonnabend hinein. Bild: Bone

Von Sören Siemens

Das „Spiel des Lebens“ auf Juist kann im TV kostenlos gesehen werden – der Bezahlsender Sky zeigt die Partie ohne Verschlüsselung. Auf der Insel hat der Stadionaufbau begonnen – die ersten mobilen Tribünen für den „Hafenkessel“ wurden schon montiert. Die Vorfreude bei den Teams ist riesig.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Emden
01.09.2015
(0)

Nordseewerke: „Kein Worst-Case-Szenario“

Nach einer Betriebsversammlung im Juni war die Belegschaft der insolventen Nordseewerke in Emden auf die Straße gegangen. Bild: Archiv

Im Kampf um die Zukunft der Emder Nordseewerke ist eine Grundsatzentscheidung gefallen. Das Wirtschaftsministerium kündigte an, dass nicht alle 180 Beschäftigten auf der Straße stehen werden. Ohne Details zur Lösung zu nennen, trat ein Sprecher aber gleichzeitig auf die Euphoriebremse.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Holte
03.09.2015
(0)

Von Gläschen zu Gläschen pilgern

Grete Betten hat die Idee für den Wein-Pilgerpfad aus Rheinhessen mitgebracht. Bild: Thorweger

Von Nils Thorweger

Weinliebhaber können am 19. September zum Holter Hammrich pilgern: Dort werden an sieben Ständen Tropfen aus bekannten Anbaugebieten gereicht. Die Idee kommt aus Rheinhessen – und stößt bei den Ostfriesen auf großes Interesse.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Holterfehn
02.09.2015
(0)

Gefährliche Kreuzung macht vielen Sorgen

Redaktionsleiter Nils Thorweger (2. von rechts) unterhält sich während der GA-Sommertour in Holterfehn beim Hotel Meyerhoff mit den Besuchern. Bild: Zein

Von Henrik Zein und Nils Thorweger

Die Holterfehner Bürger fordern mehr Verkehrssicherheit am Knotenpunkt vor dem Hotel Meyerhoff. Einige Einwohner beklagten sich während der GA-Sommertour über die große Unfallgefahr im Bereich Holterfehner Straße/Nordstraße.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Leer/Saterland
02.09.2015
(0)

Ein Verdienstkreuz für Marron Curtis Fort

Bernhard Bramlage (SPD), Landrat des Landkreises Leer, verlieh am Dienstag Dr. Marron Curtis Fort (rechts) das Verdienstkreuz am Bande. Bild: Hillebrand

Von Michael Hillebrand

Der Sprachwissenschaftler Dr. Marron Curtis Fort hat für die Wahrung alter Regionalsprachen jetzt das Verdienstkreuz am Bande erhalten. Dem gebürtigen Amerikaner ist es unter anderem zu verdanken, dass im Saterland wieder verstärkt Seeltersk gesprochen und unterrichtet wird.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Barßel
02.09.2015
(0)

IGS Barßel: Donnerstag geht es los

Rege Betriebsamkeit herrschte am Dienstag im Lehrerzimmer am Schulzentrum. Die Schulleiter Bernhard Schaal (2. von links) und Werner Sandmann (rechts) bereiteten gemeinsam mit dem Kollegium den Start in das Schuljahr 2015/2016 vor. Bild: Kruse

Von Horst Kruse

Nicht mehr lange, dann ist Unterrichtsbeginn an der ersten Integrierten Gesamtschule im Landkreis Cloppenburg: 79 Kinder sind an der IGS Barßel angemeldet worden. Zum Schulstart am Donnerstag gibt es eine ganz besondere Eröffnungsfeier.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Papenburg
02.09.2015
(0)

Vorbereitungen fürs NDR-2-Festival laufen

Vor der Kulisse der „Norwegian Escape“ wird die Bühne für das NDR-2-Festival aufgebaut. Bild: Klock

Von Ute Klock

Wo am Sonnabend das NDR-2-Festival in Papenburg stattfinden wird, wird aktuell noch fleißig rangeklotzt: Die Vorbereitungen für die Veranstaltung sind in vollem Gange, damit auch alles fertig ist, wenn Die Fantastischen Vier, Cro, Rea Garvey und weitere Musiker ihr Publikum willkommen heißen.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Leer/Papenburg/Friesoythe
02.09.2015
(0)

Sommerflaute auf dem Arbeitsmarkt

Von Nils Thorweger

Der Sommer hat auf dem regionalen Arbeitsmarkt seine Spuren hinterlassen: Im August waren wieder mehr Menschen ohne Job. Die Agenturen für Arbeit in Leer, Papenburg und Friesoythe melden einen leichten Anstieg. Der Markt sei jedoch weiterhin stabil, so die Experten.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect