Region

Kreis Leer/Hannover

Friesenbrücke: Gipfel-Absage kommt nicht gut an

Signal aus der Region an die Entscheidungsträger: Ein Transparent an der gesperrten Friesenbrücke. Bild: Wolters
Signal aus der Region an die Entscheidungsträger: Ein Transparent an der gesperrten Friesenbrücke. Bild: Wolters

Von Philipp Koenen

Ein wichtiges Treffen zur Friesenbrücke am Montag in Hannover findet ohne die betroffenen Kommunen statt. Die Absage kam überraschend – und hat die Stimmung nicht gerade verbessert.

Kreis Leer/Hannover - Die kurzfristige Absage des Runden Tisches zur Zukunft der stark beschädigten Friesenbrücke kommt in der Region nicht gut an.…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online oder GA-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect