Saterland-Barßel

Saterland/Barßel

CDU Saterland kritisiert Barßeler Gymnasial-Stufe

Seit 2004 gibt es ein Gymnasium in Ramsloh. Die CDU-Saterland befürchtet, dass durch eine IGS in Barßel künftig weniger Schüler aus der Nachbargemeinde das Angebot im Saterland wahrnehmen werden. Bild: Tirrel
Seit 2004 gibt es ein Gymnasium in Ramsloh. Die CDU-Saterland befürchtet, dass durch eine IGS in Barßel künftig weniger Schüler aus der Nachbargemeinde das Angebot im Saterland wahrnehmen werden. Bild: Tirrel

von Horst Kruse

Die Gemeinden Saterland und Barßel eröffneten 2004 ihr gemeinsames „Nordkreis-Gymnasium“ in Ramsloh. Jetzt macht sich die Saterländer CDU Sorgen um die Zukunft des Gymnasiums, wenn im kommenden Schuljahr die neue Integrierte Gesamtschule in Barßel eröffnet.

Saterland/Barßel - Der Vorstand des CDU-Gemeindeverbandes Saterland sieht die Einrichtung einer Integrierten Gesamtschule (IGS) in Barßel ab dem kommenden Schuljahr kritisch: Die IGS „mit gymnasialem Angebot“ könnte die erhoffte Einrichtung einer Oberstufe am Laurentius-Siemer-Gymnasium (LSG) in…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online oder GA-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect