Region

Kreis Leer

Zentrum für Arbeit bekommt neuen Chef

Eike Albrecht arbeitete bislang im Rechtsamt der Stadt.
Eike Albrecht arbeitete bislang im Rechtsamt der Stadt.

Von Philipp Koenen

Eike Albrecht wird zum 1. Februar Leiter des Zentrums für Arbeit beim Landkreis Leer. Der 40-jährige Jurist aus der Verwaltung soll die Nachfolge von Andreas Epple antreten. Für Albrecht ist die Aufgabe nichts völlig Neues.

Kreis Leer - Das Zentrum für Arbeit in der Bavinkstraße ist die größte Behörde des Landkreises Leer. Nun bekommen die rund 150 Mitarbeiter einen neuen Chef. Er heißt Eike Albrecht, ist Volljurist und steht seit 2009 in Diensten des Landkreises. Das teilte die Verwaltung gestern nach…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online oder GA-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect