Saterland-Barßel

Scharrel

Scharrelerin liest auf Buchmesse in Frankfurt

Am Sonnabend liest Margret Ochmann auf der Buchmesse aus „Ein grausames Vermächtnis“. Bild: privat
Am Sonnabend liest Margret Ochmann auf der Buchmesse aus „Ein grausames Vermächtnis“. Bild: privat

Von Wilhelm Hellmann

Margret Ochmann stellt dort ihr neuestes Werk vor. In dem Büchlein schildert die Autorin, wie der Missbrauch an ihrer Mutter über Generationen weiter wirkte.

Scharrel - Margret Ochmann aus der Mühlenstraße in Scharrel ist auch mit ihren 80 Jahren immer noch aktiv: Zur Zeit ist die Autorin auf der bis Sonntag laufenden Buchmesse in Frankfurt zu Gast. Dort liest sie am Sonnabend aus ihrem druckfrischen Buch „Ein grausames Vermächtnis“, das pünktlich zur…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online oder GA-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect