Oberledingerland

Rhauderfehn

Gedächtnistraining mit „Wow“-Momenten

„Wer von euch glaubt, dass ihr euch am Ende des Kurses 60 Wörter gemerkt haben werdet?“, fragt Gregor Staub am Anfang seines Seminars.
„Wer von euch glaubt, dass ihr euch am Ende des Kurses 60 Wörter gemerkt haben werdet?“, fragt Gregor Staub am Anfang seines Seminars.

Von Daniel Noglik

Der Schweizer Coach Gregor Staub brachte Rhauderfehner Gymnasiasten dazu, sich mehr als 60 Wörter in nicht einmal einer Stunde zu merken. Die Schüler waren verblüfft über ihre eigenen Fähigkeiten. Der 59-Jährige brachte den Fünft-bis Neuntklässlern erstaunlich einfach anzuwendende Tricks bei. Dank imaginärer Bilder konnten sie Zahlenreihen behalten.

Rhauderfehn - Von einem Bullen mit einer Nachtigall auf dem Kopf, dem „hohlen“ US-Präsidenten Bush junior und Katzen, die Porsche fahren, erzählte am Montag Gregor Staub 600 Gymnasiasten vom Fehn. Nein, der Schweizer Gedächtnistrainer referierte nicht über kreatives Schreiben – sondern gab in der…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online oder GA-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect