Saterland-Barßel

Ramsloh

Saterländer Schüler zogen eigene Wahl durch

Der Andrang im Wahllokal war groß. Maximilian Deeken (von links), Julian Müller und Marcel Neuer hatten als einer der Wahlvorstände eine Menge zu tun. Bild: Mohr
Der Andrang im Wahllokal war groß. Maximilian Deeken (von links), Julian Müller und Marcel Neuer hatten als einer der Wahlvorstände eine Menge zu tun. Bild: Mohr

Von Robert Mohr

Am Schulzentrum in Ramsloh gaben 200 Jugendliche ihre Stimme ab. Bei der „Juniorwahl“ lernen sie nicht nur theoretisch, wie die Bundestagswahl abläuft.

Ramsloh - Das Gedränge in der Wahlkabine am Schulzentrum Saterland würde wohl jeden Politiker erfreuen. Denn während die Beteiligung bei Landtag- und Bundestagswahlen in den Keller geht, machen die Schüler in Ramsloh eifrig mit – am Mittwoch bei der sogenannten „Juniorwahl“.

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online oder GA-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect