Oberledingerland

Rhauderfehn

Viel Geld für Wanderweg

Hier rücken demnächst Baumaschinen an: Der Wanderweg zwischen Marienheil und Collinghorst. Bild: Radtke
Hier rücken demnächst Baumaschinen an: Der Wanderweg zwischen Marienheil und Collinghorst. Bild: Radtke

Von Günter Radtke

Die Gemeinde Rhauderfehn lässt die ehemalige Kleinbahntrasse für 50 000 Euro sanieren. Die Strecke ist versackt und stark zugewachsen. Im Mai wird zwischen Marienheil und Collinghorst gearbeitet. Es drängt ein Termin.

Rhauderfehn - Die Gemeinde Rhauderfehn lässt sich die Sanierung des Ostfriesland-Wanderweges einiges kosten. 50 000 Euro zahlt die Gemeinde allein für das Ausbessern eines rund zwei Kilometer langen Abschnittes auf der ehemaligen Kleinbahntrasse zwischen Marienheil und Collinghorst.

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online oder GA-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect