Corona-Infektionen Schausteller krank – Schnelles Umdenken beim Müggenmarkt

Von Vera Vogt
 | 05.08.2022 07:02 Uhr  | 0 Kommentare
Ein großes Fahrgeschäft kann nicht aufgebaut werden, aber es gibt Alternativen beim Müggenmarkt. Foto: Archiv
Ein großes Fahrgeschäft kann nicht aufgebaut werden, aber es gibt Alternativen beim Müggenmarkt. Foto: Archiv
Artikel teilen:

Man musste reagieren beim Müggenmarkt. In einer Schaustellerfamilie gab es Corona-Fälle. Am Wochenende gibt es jetzt andere Angebote.

Lesedauer des Artikels: ca. 1 Minute
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit GA-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden