General-Anzeiger

GA-Gesamt
11. Oktober 2018

Ein WM-Abenteuer in der Mongolei

kraftsport Thomas Leffers vom TV Papenburg gewann bei der Weltmeisterschaft zweimal Bronze

von Marco Reemts
Die 8500 Kilometer weite Anreise dauerte 22 Stunden. Vor Ort herrschten in der Hauptstadt Ulaanbaatar mit viel Smog schwierige Bedingungen.

Papenburg - Vom 2. bis 6. Oktober fanden in Ulaanbaatar in der Mongolei die Weltmeisterschaften der Masters (Altersklasse 40 bis 50 Jahre) im…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-onlinePlus immer
und überall informiert -
auf Ihrem Computer,
Tablet und Smartphone.

Möchten Sie die Ausgabe kaufen,
in der dieser Artikel erschienen ist?
Ein WM-Abenteuer in der Mongolei
Erschienen am 11.10.2018
General-Anzeiger
Ausschnitt oben: 150 Zeichen
Gesamter Artikel: 2872 Zeichen
zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH