Region

Emden

56-Jähriger in Emder Bad wiederbelebt

Auch die Polizei wurde ins Van-Ameren-Bad in Emden gerufen. Symbolbild: Pixabay

von Sebastian Bete

In Emden musste ein 56 Jahre alter Mann am Mittwochabend reanimiert werden. Er war leblos am Grund des Beckens im Van-Ameren-Bad entdeckt worden. Mit einem Hubschrauber wurde der Emder in eine Klinik geflogen.

Emden - Im Emder Van-Ameren-Bad ist am Mittwochabend ein 56 Jahre alter Mann von Rettungskräften wiederbelebt worden. Nach Angaben der Polizei war der Emder leblos auf dem Grund des Beckens entdeckt worden. Er wurde aus dem Wasser geholt und von den alarmierten Rettungskräften reanimiert. Mit einem Hubschrauber wurde der Emder in eine Klinik geflogen.

„Der Zustand des Mannes war kritisch“, sagte die Polizei auf Nachfrage. Weitere Angaben konnte eine Sprecherin am Abend nicht machen. Nur so viel: „Es gibt keine Hinweise auf ein Fremdverschulden.“

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH