Oberledingerland

Klostermoor/Leer

Gifte im Grundwasser bei Klostermoor

Die giftigen Hinterlassenschaften der damaligen Klostermoorer Torfkoksfabrik finden sich heute im Grundwasser wieder. Bild: Sammlung Wilhelm Lalk
Die giftigen Hinterlassenschaften der damaligen Klostermoorer Torfkoksfabrik finden sich heute im Grundwasser wieder. Bild: Sammlung Wilhelm Lalk

Von Günter Radtke

Der Wasserversorgungsverband Overledingen fühlte sich vom Kreis Leer im Stich gelassen und hatte 2013 rund 20 eigene Grundwasser-Messstellen eingerichtet. An drei dieser Punkte wurden die Umweltgifte Phenol und Naphthalin gefunden.

Klostermoor/Leer - Der Skandal um viele Jahre unterlassene Schadstoffmessungen im Erdreich rund um die ehemalige Torfkoksfabrik in…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online oder GA-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH