Oberledingerland

Westoverledingen

Ihrhove: Austausch tut den Eltern gut

Der Gesprächskreis von Eltern für Kinder mit Behinderungen trifft sich regelmäßig im Haus Wo(h)ltat in Ihrhove zum Gedankenaustausch. Neulinge sind herzlich willkommen. Das Bild zeigt einen Teil des Gesprächskreises (von links): Marion Schlenkermann, Manuela Voskamp, Bianca Lackner mit Sohn Damien, Nicole Lüken, Helga Hessenius und Marjolein van Mourik. Bild: Weers
Der Gesprächskreis von Eltern für Kinder mit Behinderungen trifft sich regelmäßig im Haus Wo(h)ltat in Ihrhove zum Gedankenaustausch. Neulinge sind herzlich willkommen. Das Bild zeigt einen Teil des Gesprächskreises (von links): Marion Schlenkermann, Manuela Voskamp, Bianca Lackner mit Sohn Damien, Nicole Lüken, Helga Hessenius und Marjolein van Mourik. Bild: Weers

Von Holger Weers

Der „Gesprächskreis von Eltern für Kinder mit Behinderungen“ trifft sich regelmäßig in Ihrhove – und Neuzugänge sind jederzeit willkommen. Nun wurde das zehnjährige Bestehen gefeiert.

Ihrhove - Eltern, deren Kinder eine Behinderung aufweisen, wissen um die alltäglichen Probleme, die damit verbunden sind. Doch wer hilft den Eltern,…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online oder GA-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH