Saterland-Barßel

Cloppenburg

Große Rettungsaktion ausgelöst: Mann verurteilt

Weil er eine unnötigerweise eine Rettungsaktion verursacht hat, ist ein junger Mann nun verurteilt worden. Symbolbild: Pixabay
Weil er eine unnötigerweise eine Rettungsaktion verursacht hat, ist ein junger Mann nun verurteilt worden. Symbolbild: Pixabay

von Franz-Josef Höffmann

Ein Friesoyther hat unnötig eine riesige Rettungsaktion ausgelöst: Er hatte der Notrufzentrale gemeldet, seine Mutter, die in einem Nachbarort lebt, längere Zeit nicht erreicht zu haben. Jetzt stand er vor Gericht.

Cloppenburg - Wegen Missbrauchs des Notrufes verurteilte das Amtsgericht Cloppenburg am Donnerstag einen 28 Jahre alten Mann aus…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online oder GA-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH