Wirtschaft

Berlin (dpa)

Bundesregierung will Rechte von Postkunden stärken

Zum 1. Juli plant die Post eine deutliche Anhebung der Portogebühren. Foto: Sebastian Kahnert
Zum 1. Juli plant die Post eine deutliche Anhebung der Portogebühren. Foto: Sebastian Kahnert

Angesichts sprunghaft gestiegener Beschwerden über Mängel bei der Postzustellung will das Bundeswirtschaftsministerium die Rechte von Postkunden stärken.

Ein Ministeriumssprecher teilte mit, die Bundesregierung habe „eine umfassende Überarbeitung des Postrechtsrahmens angekündigt“. „Dabei werden wir…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online oder GA-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH