Saterland-Barßel

Cloppenburg

„Häufigster Fehler ist Missachtung der Regeln“

Im Kreis Cloppenburg gab es 2018 296 registrierte Unfälle mit Fahrradfahrern.Bild: Polizei/ DPA
Im Kreis Cloppenburg gab es 2018 296 registrierte Unfälle mit Fahrradfahrern.Bild: Polizei/ DPA

Von Niklas Pröll

Achim Wach ist seit fast 40 Jahren Polizeibeamter und war bis 2003 im Einsatz- und Streifendienst tätig. Inzwischen ist er Verkehrssicherheitsberater der Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta. Mit dem GA sprach er über die Fahrradsicherheit.

General-Anzeiger: Fahrradhelme sind keine Pflicht. Tragen Sie beim Fahrradfahren trotzdem einen?

Achim Wach: Für…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online oder GA-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH