Region

Leer

Ärger um selbstgebastelte „Kartoffelkanone“

Am Amtsgericht Leer wurde gegen einen 28-Jährigen aus Leer wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz verhandelt. Bild: Ortgies
Am Amtsgericht Leer wurde gegen einen 28-Jährigen aus Leer wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz verhandelt. Bild: Ortgies

von Edgar Behrendt

Weil er eine „Kartoffelkanone“ gebaut und mit ihr geschossen haben soll, ist ein 28-jähriger Leeraner angeklagt. Er stritt die Taten vor dem Amtsgericht in Leer allerdings ab.

Leer - Kurioser Fall vor dem Amtsgericht in Leer: Ein 28-Jähriger soll gegen das Waffengesetz verstoßen haben, weil er eine außergewöhnliche…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online oder GA-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH