Boulevard - Entertaiment

Berlin (dpa)

Sieben Songs für Israel: Wer singt beim ESC?

Aly Ryan (M) setzt auch auf eine ausgefallene Lichtchoreografie. Foto: Carsten Koall
Aly Ryan (M) setzt auch auf eine ausgefallene Lichtchoreografie. Foto: Carsten Koall

Von Dorit Koch, dpa

Jahrelang mussten Deutschlands ESC-Fans sich mit hinteren oder gar letzten Plätzen im Finale abfinden, bis Michael Schulte 2018 Vierter wurde. Jetzt wird ein neuer ESC-Song gesucht - in Berlin haben die Proben begonnen.

Sieben ESC-Hoffnungen auf einer Bühne: Beim deutschen Vorentscheid am Freitagabend (22. Februar/20.15 Uhr) in Berlin wird „Unser Lied für Israel“…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online oder GA-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH