Region

Papenburg

Papenburg: Anklage wegen Vergewaltigung

Wegen des Verdachts der Vergewaltigung und des räuberischen Diebstahls muss sich am Donnerstag ein 48-jähriger Emsländer in Papenburg vor dem Schöffengericht verantworten. Archivbild: Wieking
Wegen des Verdachts der Vergewaltigung und des räuberischen Diebstahls muss sich am Donnerstag ein 48-jähriger Emsländer in Papenburg vor dem Schöffengericht verantworten. Archivbild: Wieking

Von Elke Wieking

Ein Emsländer soll seine Ex-Freundin Mitte 2017 geschlagen und zum Geschlechtsverkehr gezwungen haben. Als die Polizei kam, flippte er aus. Inzwischen sitzt er in U-Haft.

Papenburg - Wegen des Verdachts, seine Ex-Freundin vergewaltigt zu haben, und wegen räuberischen Diebstahls muss sich am Donnerstag, 14. Februar,…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online oder GA-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH