Sport

Handball

OHV Aurich gewinnt Spitzenspiel in Bremen

Groß war der Jubel bei den Auricher Handballern, die nach dem 28:25-Sieg beim Verfolger Habenhausen mit den 150 mitgereisten Fans den 16. Sieg im 16. Oberliga-Spiel feierten – auch dank Torwart Frederik Möhlmann (Fünfter von links). Bild: Gerken
Groß war der Jubel bei den Auricher Handballern, die nach dem 28:25-Sieg beim Verfolger Habenhausen mit den 150 mitgereisten Fans den 16. Sieg im 16. Oberliga-Spiel feierten – auch dank Torwart Frederik Möhlmann (Fünfter von links). Bild: Gerken

Von Theo Gerken

Handball-Oberliga-Tabellenführer OHV Aurich hat das Spitzenspiel in Habenhausen 28:25 gewonnen. Dabei für die Ostfriesen zunächst nicht viel zusammen – bis Torwart Frederik Möhlmann zwischen die Pfosten rückte.

Bremen - Einen wichtigen Schritt in Richtung Meisterschaft machten die Handballer des OHV Aurich im Spitzenspiel der Oberliga Nordsee. Beim ATSV…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online oder GA-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH