Oberledingerland

Rhauderfehn

„Parität in Parlamenten wäre ein Anfang“

Sitzung des Gemeinderates Rhauderfehn: Der kommunalen Vertretung gehören 32 Mitglieder an (plus Bürgermeister): 23 Männer und neun Frauen, darunter Laura Kruse. Der Frauenanteil liegt bei gut 28 Prozent. Archivbild: Koenen
Sitzung des Gemeinderates Rhauderfehn: Der kommunalen Vertretung gehören 32 Mitglieder an (plus Bürgermeister): 23 Männer und neun Frauen, darunter Laura Kruse. Der Frauenanteil liegt bei gut 28 Prozent. Archivbild: Koenen

Von Imke Kluth und Fenja Pruin

Laura Kruse (25) sitzt für die SPD im Gemeinderat Rhauderfehn. Der GA hat mit ihr darüber gesprochen, was das Paritätsgesetz in Brandenburg auf kommunaler Ebene bedeuten könnte.

General-Anzeiger: Wie sind Ihre Erfahrungen in der Parteienarbeit der SPD? Ist es für Frauen schwieriger?

Laura…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online oder GA-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH