Oberledingerland

Westrhauderfehn

Opti-Mitarbeiter fordern mehr Lohn

Bei dem Warnstreik am Mittwochmittag in Westrhauderfehn bekamen die Mitarbeiter von Opti für ihre Forderungen Unterstützung von den Betriebsräten der Meyer-Werft – ganz rechts der Vorsitzende Nico Bloem – und von KS Gleitlager in Papenburg.
Bei dem Warnstreik am Mittwochmittag in Westrhauderfehn bekamen die Mitarbeiter von Opti für ihre Forderungen Unterstützung von den Betriebsräten der Meyer-Werft – ganz rechts der Vorsitzende Nico Bloem – und von KS Gleitlager in Papenburg.

Weil die Arbeitgeber der Textilindustrie in den Tarifverhandlungen zu wenig Geld anbieten, legten Opti-Mitarbeiter in Westrhauderfehn ihre Arbeit für eine Stunde nieder.

Westrhauderfehn - 5,5 Prozent mehr Lohn, eine bessere Altersteilzeit-Quote als die bisher festgeschriebenen zwei Prozent und eine sogenannte…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online oder GA-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH