Boulevard - Kultur

New York (dpa)

Museum ehrt Gloria von Thurn und Taxis doch nicht

Nach scharfer Kritik hat das El Museo del Barrio, das sich vor allem mit lateinamerikanischer und karibischer Kunst befasst, entschieden, Gloria von Thurn und Taxis nicht zu würdigen. Foto: Armin Weigel
Nach scharfer Kritik hat das El Museo del Barrio, das sich vor allem mit lateinamerikanischer und karibischer Kunst befasst, entschieden, Gloria von Thurn und Taxis nicht zu würdigen. Foto: Armin Weigel

Ursprünglich wollte ein New Yorker Museum Gloria von Thurn und Taxis für ihre Verdienste um die Kunst ehren. Jetzt rückt die Einrichtung von diesem Vorhaben wieder ab - wegen Kritik an Ansichten, die die Fürstin vorher geäußert hatte.

Gloria Fürstin von Thurn und Taxis (59) wird nun doch nicht von einem New Yorker Museum für ihre Verdienste um die Kunst geehrt. Nach scharfer…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online oder GA-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH