Oberledingerland

Rhauderfehn

EU fördert WLAN-Hotspots in Rhauderfehn

Die EU stellt zwischen 2018 und 2020 für das „WiFi4EU“-Programm rund 120 Millionen Euro zur Verfügung. Symbolbild: Pixabay
Die EU stellt zwischen 2018 und 2020 für das „WiFi4EU“-Programm rund 120 Millionen Euro zur Verfügung. Symbolbild: Pixabay

35 niedersächsische Städte und Gemeinden erhalten einen Zuschuss der Europäischen Union in Höhe von jeweils 15 000 Euro für den Auf- und Ausbau von öffentlichen und kostenfreien WLAN-Hotspots. Auch Rhauderfehn kommt in den Genuss der Förderung.

Rhauderfehn - 35 niedersächsische Städte und Gemeinden erhalten einen Zuschuss der Europäischen Union in Höhe von jeweils 15 000 Euro für den Auf-…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online oder GA-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH