Oberledingerland

Rhauderfehn

Fehntjer Tafel bittet: „Kauf eins mehr“

Kunden des E-Centers Rhauderfehn können ab Freitag die Tafel unterstützen, indem sie bei der Aktion „Kauf eins mehr“ mitmachen. Bild: Janßen

Helfer der Tafel stehen ab diesem Freitag an mehreren Tagen im E-Center Rhauderfehn. „Sehr willkommen sind uns haltbare Lebensmittel wie Reis, Nudeln, Mehl, Zucker, Kaffee und ähnliche Dinge“, sagt Tafelleiter Egon Plaisier.

Rhauderfehn - „Kauf eins mehr“ heißt die Aktion, zu der die Tafel Rhauderfehn am Freitag und Sonnabend (7. und 8. Dezember) sowie noch einmal am Freitag und Sonnabend kommender Woche (14. und 15. Dezember) im E-Center in Rhauderfehn aufruft.

Im Foyer des Edekas stehen dann jeweils von 10 bis 19 Uhr Helfer der Tafel mit Einkaufswagen, die von Kunden mit zusätzlich erworbenen Produkten gefüllt werden können. Die Ehrenamtler verteilen auch Flyer, auf denen die interessierten Kunden nachlesen können, welche Produkte sich besonders gut für die Aktion eignen, denn: „Sehr willkommen sind uns haltbare Lebensmittel wie Reis, Nudeln, Mehl, Zucker, Kaffee und ähnliche Dinge, die wir dann verteilen können, wenn Not am Mann ist, und die nicht so schnell verderben“, sagt Tafelleiter Egon Plaisier.

Die Lebensmittel aus der Aktion sind für notleidende Mitbürger bestimmt, die bei den Tafel-Stellen im Oberledingerland regelmäßig Lebensmittelrationen erhalten.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH