Politik Ausland

Istanbul/Washington (dpa)

Türkei soll Aufnahmen von Ermordung Chaschukdschis haben

Sicherheitskräfte stehen vor der Eingangstür des saudi-arabischen Konsulats in Istanbul. Foto: Lefteris Pitarakis/AP
Sicherheitskräfte stehen vor der Eingangstür des saudi-arabischen Konsulats in Istanbul. Foto: Lefteris Pitarakis/AP

Von Christine Röhrs und Can Merey, dpa

Angebliche Ton- und Videoaufnahmen, womöglich eine zerstückelte Leiche - und ein seit eineinhalb Wochen verschwundener Journalist. Bewiesen ist im Fall Chaschukdschi zwar noch nichts. Der Druck auf Saudi-Arabien, den Fall endlich aufzuklären, nimmt aber deutlich zu.

Im Fall des verschwundenen saudischen Journalisten Dschamal Chaschukdschi scheint ein Zeitungsbericht mit brisanten Schilderungen den Verdacht gegen…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online oder GA-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH