Wirtschaft

Kopenhagen (dpa)

Reederei-Riese Maersk kündigt Sparmaßnahmen an

Das Containerschiff Marchen Maersk im Hamburger Hafen. Foto: Daniel Reinhardt
Das Containerschiff Marchen Maersk im Hamburger Hafen. Foto: Daniel Reinhardt

Der weltgrößte Schifffahrtskonzern Maersk hat nach einem enttäuschenden ersten Quartal umgehend Sparmaßnahmen angekündigt.

„Unser Ergebnis vor allem in der Ozean-Sparte (Containerfracht und Hafenterminals) war ungenügend“, erklärte Unternehmenschef Søren Skou. Unter dem…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online oder GA-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH