Wirtschaft

Ostfriesland/Emsland

Bevorzugter Korridor führt durchs Rheiderland

Die durchgängig lila gefärbte Linie ist der Trassenkorridor, den Amprion bevorzugt. Grafik: Amprion
Die durchgängig lila gefärbte Linie ist der Trassenkorridor, den Amprion bevorzugt. Grafik: Amprion

Von Elke Wieking

Der Netzbetreiber Amprion will von Emden nach Nordrhein-Westfalen eine Stromtrasse bauen. Jetzt wurde die Variante vorgelegt, die das Unternehmen bevorzugt. Vor allem betroffen: das Rheiderland.

Ostfriesland/Emsland - Der Dortmunder Netzbetreiber Amprion will im März den sogenannten Vorzugskorridor für eine neue Stromautobahn,…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online oder GA-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH