Region

Papenburg

Urteil: Messerstecherei in Asylbewerberheim

Das Schöffengericht am Amtsgericht Papenburg beschäftigte sich mit einem Fall von schwerer Körperverletzung. Bild: Klock
Das Schöffengericht am Amtsgericht Papenburg beschäftigte sich mit einem Fall von schwerer Körperverletzung. Bild: Klock

Von Ute Klock

Das Schöffengericht Papenburg verurteilt einen 43-jährigen Albaner zu einem Jahr Bewährungsstrafe und gemeinnütziger Arbeit. Der Mann hatte im Juni einen Landsmann in einem Asylbewerberheim mit einem Messer attackiert und verletzt.

Papenburg - Wegen gefährlicher Körperverletzung wurde am Donnerstag, 3. Dezember, ein 43-jähriger Albaner vom Schöffengericht Papenburg…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online oder GA-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH