Oberledingerland

Westoverledingen

Schlick-Experiment ist gelungen

Beim Besuch auf einem der Spülfelder veranschaulichte der Leiter des Wasser- und Schifffahrtsamtes Reinhard de Boer (2. von rechts) der Bundestagsabgeordneten Gitta Connemann (4. von rechts), wie im Zuge der Schlickaufspülungen in Ihrhove/Grotegaste fruchtbarer Boden für die Landwirtschaft gewonnen wird. Bild: Behrends
Beim Besuch auf einem der Spülfelder veranschaulichte der Leiter des Wasser- und Schifffahrtsamtes Reinhard de Boer (2. von rechts) der Bundestagsabgeordneten Gitta Connemann (4. von rechts), wie im Zuge der Schlickaufspülungen in Ihrhove/Grotegaste fruchtbarer Boden für die Landwirtschaft gewonnen wird. Bild: Behrends

Von Wolfgang Behrends

Die Beteiligten zogen eine positive Zwischenbilanz auf den Spülfeldern bei Ihrhove. Die Bundestagsabgeordnete Gitta Connemann sieht in dem Projekt, bei dem Schlick aus der Ems auf die Felder getragen wird, einen Gewinn für alle. Das Baggergut braucht jedoch noch mehr Platz.

Westoverledingen - Mit Gummistiefeln und umsichtig abschätzenden Schritten machte sich am Donnerstag eine Gruppe auf den Weg in die Felder…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online oder GA-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH