Schülerbeiträge

Strücklingen

Kinder besuchten Bäckerei in Strücklingen

Bild wird geladen ...
Die Jungen und Mädchen der Klasse 4a der Marienschule Strücklingen haben während des Projektes "Lese-Leuchten" die Bäckerei Kordes besucht. Dort lernten die Nachwuchsreporter unter anderem, wie man Stutenkerle backt.
Bild 1 von 3

Von Marita

Strücklingen - Die Kinder der Marienschule Strücklingen besuchten am 4. September die Bäckerei in Strücklingen. Vormittags gingen die Kinder der Klasse 4a zu Fuß mit ihrer Lehrerin zur Bäckerei Kordes, die es schon seit 90 Jahren gibt. Sie machten diesen Ausflug, weil sie vorher das Zeitungsprojekt vom GA im Unterricht besprochen hatten und deswegen einen Bericht schreiben sollten.

Der Bäcker sagte ihnen, wie man aus verschiedenen Teigsorten ganz unterschiedliche Brote und Kuchen machen kann, zum Beispiel Schwarzbrot, Roggenmischbrot, Butterkuchen usw. An diesem Tag backte er mit der Klasse Stutenkerle. Dazu brauchten wir einen Hefeteig, den wir zu einer Figur formten. Danach drückten wir die Rosinen als Augen, Nase und Knöpfe in den Teig. Zuletzt bestrich Herr Kordes den Stutenkerl mit Eigelb. Anschließend schob der Bäcker das ganze Backblech mit den Stutenkerlen in den Backofen. Dort mussten sie bei 22 Grad Celsius zehn Minuten backen.

Als die Stutenkerle abgekühlt waren, durften alle Kinder einen mit zur Schule nehmen. Sie haben allen gut geschmeckt und die Kinder wollen gerne noch mal wiederkommen.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect