Schülerbeiträge

Ramsloh/Carolinensiel

Spannende Wattwanderung für Viertklässler

Bild wird geladen ...
55 Viertklässler der Grundschule Ramsloh erlebten eine spannende Wattwanderung. Die Schüler waren in zwei Gruppen unterwegs. Sie sahen Krebse, Wattwürmer und Muscheln. Bild: privat
Bild 1 von 6

Von der Klasse 4 a

55 Kinder erkundeten die Natur. Die Schüler waren in zwei Gruppen unterwegs. Sie sahen Krebse, Wattwürmer und Muscheln.

Ramsloh/Carolinensiel - Wir, die Klassen 4 a, 4 b und 4 c der Grundschule Ramsloh, haben während unserer Klassenfahrt nach Carolinensiel mit 55 Kindern eine Wattwanderung unternommen.

Als Erstes sind wir zu Fuß von Carolinensiel nach Harlesiel zu einem Spielplatz gelaufen. Dann gingen wir in ein großes Zelt. Darin haben wir Gummistiefel, Regenhose und Regenjacke angezogen. Die Gummistiefel oder Wattschuhe braucht man, weil man sonst ausrutschen und hinfallen kann.

In dem Zelt wurden wir in zwei Gruppen aufgeteilt. Jede Gruppe hatte eine Führerin. Die Wattführerin erklärte uns, dass Ebbe und Flut mit der Anziehungskraft des Mondes zu tun haben. Alle sechs Stunden entstehen Ebbe und Flut. Man sollte die Uhr immer im Blick behalten. Wann die Flut kommt und wann Ebbe ist, steht auf einem Schild am Strand.

Während der Wattwanderung haben wir vieles gesehen: Krebse, Wattwürmer und Muscheln. Es war sehr windig und einige von uns sind auch hingefallen, weil sie im Watt stecken geblieben sind. Wenn man feststeckt, muss man die Hacke hochziehen und sich ein bisschen drehen, dann kommt man wieder frei.

Wir haben Herzmuscheln ausgegraben und sie in eine flache, kleine Pfütze gelegt. Eine von ihnen hat sich eingegraben. Wir haben auch eine Qualle gefunden, die nicht giftig war. Manche von uns waren mutig und haben sie sogar angefasst. Sie hat sich wie Wackelpudding angefühlt.

Die Wattführerin hatte eine Forke mit, damit haben wir nach einem Wattwurm gegraben und haben auch einen gefunden. Der war richtig dick und einige durften ihn anfassen.

Kurz darauf sind wir raus aus dem Watt und haben unsere Stiefel sauber gemacht. Nach dieser spannenden Wattwanderung brachte der Bus uns Kinder zur Jugendherberge zurück.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect