Schülerbeiträge

Ramsloh/Esens

Spannende Fahrt für Ramsloher Viertklässler

Die Ramsloher Kinder sahen sich auch im Skulpturenpark um. Bild: privat

Von der Klasse 4 c

Die Nachwuchsreporter waren einige Tage in Esens und lernten die Stadt genauer kennen.

Ramsloh/Esens - Wir, die Klasse 4 c der Grundschule Ramsloh, haben Ende Mai eine Klassenfahrt nach Esens gemacht. Gleich am ersten Tag waren wir bei einer Stadtführung dabei. Helga Bartels hat uns die Stadt Esens gezeigt. Uns wurde vieles darüber erzählt und erklärt. Die Esenser haben als Stadtwappen den Bären. Sie haben Gänge zwischen den Häusern, um schnell Wasser zu transportieren – denn einmal ist die ganze Westseite abgebrannt.

Wir haben eine große evangelische Kirche gesehen. Dort gab es eine Kutsche mit einem alten Sarg. Danach sind wir auf den Glockenturm gestiegen, der genau 113 Stufen hat – wir haben sie gezählt. Er wurde neunmal umgebaut und ist 31,4 Meter hoch ist.

Die Kirche hat eine Orgel mit mehr als 1116 Pfeifen. Oben haben wir aus einem Fenster geguckt und konnten die Nordsee und die ostfriesischen Inseln sehen. Frau Bartels hat uns im Skulpturenpark Attraktionen gezeigt, beispielsweise die drei Köpfe, die uns Gemeinsamkeit und Zusammenhalt zeigen. Die Sonnenuhr war eine alte Uhr, die den Menschen mit Hilfe der Sonne die Uhrzeit angezeigt hat.

Im Park haben wir drei Wellen für Flut und zwei für Ebbe gesehen. Dort war auch ein Leuchtturm mit einer Sonne oben drauf, und eine Skulptur von Justus Wetter. Seine Seele ist mit einem Segelboot übers Meer gefahren, sagt man. Wir haben uns auch im Rathaus umgesehen. Da waren wir in einem ganz alten Wohnzimmer mit Teppichen und Bildern an der Wand von einer Familie. Es gab auch ein Bild von zwei Schwestern, die sich sehr ähnelten. Die Älteste war 13 Jahre alt, die Jüngere war sieben Jahre alt. Gestorben war das jüngere Mädchen im Alter von 30 Jahren bei der Geburt ihres Babys. Ihr Mann ließ für sie ein Gemälde anfertigen, auf dem stand: Liebe ist Leben, Leben ist Liebe.

Wir haben sehr viele interessante Sachen in Esens herausgefunden und entdeckt.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect