Saterland-Barßel

Saterland/Barßel

Grausamer Mähtod von Rehkitzen und Fasanen

Dieses Rehkitz wurde vor dem sicheren Mähtod gerettet. Sehr zur Freude von Landwirt Berthold Beelmann (links), der vor dem Mähen rechtzeitig Jagdpächter Bernd Cloppenburg informiert hatte. Bild: Passmann
Dieses Rehkitz wurde vor dem sicheren Mähtod gerettet. Sehr zur Freude von Landwirt Berthold Beelmann (links), der vor dem Mähen rechtzeitig Jagdpächter Bernd Cloppenburg informiert hatte. Bild: Passmann

Von Horst Kruse und Hans Passmann

Auf einer Weide im Jagdrevier Utende/Wittensand sind Kitze und Hennen durch ein Mähwerk zu Tode gekommen. Vor dem Mähen hatte der Mann seine Flächen nicht abgesucht. Darüber ärgert sich Tierarzt Frank Altehans.

Saterland/Barßel - Mit verschiedenen Aktionen versuchten Jäger und Landwirte in jedem Jahr Wildtiere vor dem Mähtod zu bewahren. Das…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online oder GA-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect