Saterland-Barßel

Sedelsberg

Feuer zerstört Einfamilienhaus, Carport und Auto

Das Einfamilienhaus ist vermutlich komplett zerstört worden. Bild: Giehl/Feuerwehr Saterland

Von Hans Passmann

Ein Großfeuer hat am Dienstagnachmittag in Sedelsberg an der Heerstraße ein Einfamilienhaus zerstört. Personen kamen nicht zu Schaden. Der Sachschaden ist immens.

Sedelsberg -.Ein Raub der Flammen wurde am Dienstagnachmittag an der Heerstraße in Sedelsberg ein Einfamilienhaus. Kameraden der Feuerwehren aus Ramsloh, Scharrel und Friesoythe waren mit Drehleiter sowie ABC-Zug mehrere Stunden im Einsatz, um den Brand zu löschen.

Bildergalerie

Der Eigentümer des Bungalows hatte das Feuer bemerkt und die Rettungskräfte alarmiert. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei ist das Feuer in der angrenzenden Werkstatt und einem Carport ausgebrochen. Der Sachschaden ist mit geschätzten 250 000 Euro hoch. Nach Polizeiangaben könnte es sich aber auch um einen Totalschaden handeln. Beim Eintreffen der Wehren hatten die Flammen bereits auf den Dachstuhl des Hauses übergegriffen.

Das unter dem Carport stehende Auto des Eigentümers wurde ebenso ein Raub der Flammen wie mehrere Fahrräder. Auch mit Hilfe der Drehleiter wurde das Feuer von oben bekämpft. Bei der Brandbekämpfung kam es zu einer starken Rauchentwicklung. Die Rauchwolken zogen über die Dächer der Nachbarhäuser. Zum Teil wurden diese durch Funkenflug und Hitze in Mitleidenschaft gezogen. Menschen kamen nicht zu Schaden.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect