Sport

Ehrung

Nachträgliche Ehrung für Schützen-Talent

Der Erste Gemeinderat Wilhelm Hellmann (vorne rechts) ehrte den 14-jährigen Sportschützen Kai Meinders für seine sportlichen Erfolge im Beisein seiner Eltern Manuela (von links) und Ludger Meinders sowie des Vorsitzenden Werner Thomßen und des Jugendsportleiters Olaf Reents vom Schützenverein Eiche Idafehn. Bild: Privat
Der Erste Gemeinderat Wilhelm Hellmann (vorne rechts) ehrte den 14-jährigen Sportschützen Kai Meinders für seine sportlichen Erfolge im Beisein seiner Eltern Manuela (von links) und Ludger Meinders sowie des Vorsitzenden Werner Thomßen und des Jugendsportleiters Olaf Reents vom Schützenverein Eiche Idafehn. Bild: Privat

Der Sportschütze Kai Meinders aus Bollingen wurde von der Gemeinde Saterland ausgezeichnet. Der 14-jährige Schüler sicherte sich 2017 den Bezirksmeistertitel und stellte zudem einen Rekord auf.

Ramsloh - Im November vergangenen Jahres hatte die Gemeinde Saterland zahlreiche erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler im Rahmen…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online oder GA-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect