Saterland-Barßel

Wildeshausen/Nordkreis

Marko Bahr möchte für die FDP in den Landtag

Polizeibeamter Marko Bahr aus Wildeshausen strebt ein Landtagsmandat für die FDP an. Bild: privat
Polizeibeamter Marko Bahr aus Wildeshausen strebt ein Landtagsmandat für die FDP an. Bild: privat

Von Astrid Fertig

Marko Bahr tritt im Wahlkreis 66 Cloppenburg-Nord für die FDP an. Er setzt auf innere Sicherheit. Auch eine gute ärztliche Versorgung auf dem Land ist dem Wildeshauser wichtig.

Wildeshausen/Nordkreis - „Ungünstig terminiert“ findet Marko Bahr die Landtagswahl für Niedersachsen – nur drei Wochen nach der Bundestagswahl.…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online oder GA-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect