Wirtschaft

Oberledingerland

Neuer Eigentümer für Gasförderanlagen

Im Oberledingerland gibt es mehrere Bohrplätze zur Förderung von Erdgas. Eine von ihnen ist die Anlage „Z4“ in Breinermoor in der Gemeinde Westoverledingen. Archivbild
Im Oberledingerland gibt es mehrere Bohrplätze zur Förderung von Erdgas. Eine von ihnen ist die Anlage „Z4“ in Breinermoor in der Gemeinde Westoverledingen. Archivbild

Von Henrik Zein

Die kanadische Firma Vermilion Energy hat im Oberledingerland die Bohrplätze vom französischen Konzern Engie übernommen. Wann dort wieder Erdgas gewonnen werden soll, steht aber noch nicht fest.

Oberledingerland - Die kanadische Firma Vermilion Energy ist seit dem Jahreswechsel neue Eigentümerin der Bohrplätze im Oberledingerland. Der französische Konzern Engie – ehemals Gaz de France/Suez – hat die Betriebsanlagen und Förderlizenzen an das nordamerikanisch Energieunternehmen…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online oder GA-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect