Sport

Fußball

Viele Jahre mit Kopftuch auf Torejagd

Im Iran leitete Fateme Khedrian (links) eine private Handball-Akademie für Mädchen. Bild: Privat
Im Iran leitete Fateme Khedrian (links) eine private Handball-Akademie für Mädchen. Bild: Privat

Von Georg Lilienthal

Religiöse Probleme der Handballerin Fateme Khedrian führten zur Flucht aus dem Iran. Jetzt lebt sie seit einem Jahr in Emden. Dort bietet sie in einer Halle jeden Montag Training für Hobby-Handballerinnen an.

Emden - Seit 30 Jahren ist der Handballsport das liebste Hobby von Fateme Khedrian. Doch Männeraugen haben ihre Künste in der alten Heimat nie…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online oder GA-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect