Saterland-Barßel

Elisabethfehn

Ampel soll Gefahrenpunkt entschärfen

Die Brücke über den Elisabethfehnkanal in Osterhausen soll in diesem Jahr erneuert werden. Sie erhält dann auch einen Radweg. Bilder: Kruse
Die Brücke über den Elisabethfehnkanal in Osterhausen soll in diesem Jahr erneuert werden. Sie erhält dann auch einen Radweg. Bilder: Kruse

von Horst Kruse

In Elisabethfehn soll in diesem Jahr eine neue Ampel aufgestellt werden. An der Kreuzung Oldenburger Straße/Saterländer Straße hatte es in den vergangenen Jahren viele Unfälle gegeben – auch mit Todesfolge. Der Landkreis Cloppenburg hält für die neue Anlage viel Geld bereit.

Elisabethfehn - Die insbesondere für Fußgänger gefährliche Kreuzung Oldenburger Straße (K 145)/Saterländer Straße (K…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online oder GA-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect