Oberledingerland

Ostrhauderfehn

„Elysée-Palast“-Gelände liegt weiter brach

Ein Bauzaun umschließt noch immer das Grundstück an der Hauptstraße in Ostrhauderfehn. Das Gelände ist mit Unkraut bewachsen. Vor dem Zaun liegen zwei zerstörte Bauschilder. Bild: F. Bothe
Ein Bauzaun umschließt noch immer das Grundstück an der Hauptstraße in Ostrhauderfehn. Das Gelände ist mit Unkraut bewachsen. Vor dem Zaun liegen zwei zerstörte Bauschilder. Bild: F. Bothe

Von Franziska Bothe

Es wird eine unendliche Geschichte: Vor mehr als drei Jahren wollte ein Unternehmer das Gelände des ehemaligen „Elysée-Palast“ in Ostrhauderfehn bebauen. Passiert ist nichts. Die Gemeinde würde gerne etwas ändern, kann aber nicht.

Ostrhauderfehn - Der Bauzaun um das Grundstück an der Hauptstraße am Ostrhauderfehner Ortseingang steht schon längst nicht mehr gerade.…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online oder GA-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect