Saterland-Barßel

Ramsloh/Hollen

Ramsloher Voltigierpferd Fandeur ist tot

Ein Bild aus vergangenen Tagen: Der Wallach Fandeur neben den Voltigiererinnen aus Ramsloh. Archivbild: Privat
Ein Bild aus vergangenen Tagen: Der Wallach Fandeur neben den Voltigiererinnen aus Ramsloh. Archivbild: Privat

Von Julian Hoffmann

Die Mitglieder des Reit- und Fahrvereins Saterland und Umgebung sind traurig: Ihr Voltigierpferd Fandeur musste nach Koliken eingeschläfert werden. An Wettkämpfen können die Voltigierer vorerst nicht teilnehmen. Der Vorstand will aber schnell für Ersatz sorgen.

Ramsloh/Hollen - Der Schicksalsschlag hat die Voltigiergruppen des Reit- und Fahrvereins Saterland und Umgebung hart getroffen: Ihr Pferd Fandeur…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online oder GA-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect