Oberledingerland

Collinghorst

Neues Konzept für Gottesdienst

Die Pastoren Frerich Dreesch-Rosendahl (links) und Burkhard Westphal gehören zu dem Team, dass am Sonntag den „Slupmi“-Gottesdienst in Collinghorst organisiert und durchgeführt hat. Bild: privat
Die Pastoren Frerich Dreesch-Rosendahl (links) und Burkhard Westphal gehören zu dem Team, dass am Sonntag den „Slupmi“-Gottesdienst in Collinghorst organisiert und durchgeführt hat. Bild: privat

Von Franziska Bothe

In Collinghorst gab es am Sonntag den ersten „Slupmi“-Gottendienst. Das neue Konzept für den Gottesdienst soll in Rhauderfehn und Ostrhauderfehn für Furore sorgen. Wer wissen möchte, worum es dabei geht, sollte damit beginnen, „Slupmi“ rückwärts zu lesen.

Collinghorst - Noch etwas zögerlich seien am Sonntag Fragen von den Gottesdienstbesuchern zur gerade gehaltenen Predigt gestellt worden, sagt Burkhard Westphal, Pastor in Collinghorst. „Aber es war ja auch ein ganz neues Konzept, mit dem wir den ersten ,Slupmi‘-Gottesdienst gestaltet…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online oder GA-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect