Region

Leer

Der „Neue“ Chefarzt beginnt am 1. Oktober

Landrat Bernhard Bramlage (von links), der neue Chefarzt der Wirbelsäulenchirurgie Dr. Thomas Lübbers, Dr. Hans-Jürgen Wietoska, Chefarzt der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin, und Klinikum-Geschäftsführer Holger Glienke sind zufrieden mit ihrer Entscheidung. Bild: Groeneveld
Landrat Bernhard Bramlage (von links), der neue Chefarzt der Wirbelsäulenchirurgie Dr. Thomas Lübbers, Dr. Hans-Jürgen Wietoska, Chefarzt der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin, und Klinikum-Geschäftsführer Holger Glienke sind zufrieden mit ihrer Entscheidung. Bild: Groeneveld

Von Kristina Groeneveld

Dr. Thomas Lübbers wird in Leer neuer Chefarzt der Klinik für Wirbelsäulenchirurgie. Der 53-Jährige aus Meppen ist in der Lage Revisions-Operationen bei fehlerhaften Prothesen durchzuführen. Er soll jetzt die Fehler seines Vorgängers ausbaden. Für Lübbers ist der auch kein Unbekannter.

Leer - Geboren in Meppen, studiert in Münster und weitergebildet in den USA: Dr. Thomas Lübbers wird ab 1. Oktober neuer Chefarzt der Klinik für Wirbelsäulenchirurgie im Leeraner Klinikum. Sein Spezialgebiet ist die minimal-invasive Chirurgie, bei der die Haut kaum aufgeschnitten…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online oder GA-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect