Oberledingerland

Völlenerfehn

Feuer beim Brandmeister

Blick auf die zerstörte Terrasse und geborstene Fensterscheiben im Haus. Bild: Kreisfeuerwehr Leer
Blick auf die zerstörte Terrasse und geborstene Fensterscheiben im Haus. Bild: Kreisfeuerwehr Leer

Von Philipp Koenen

In Völlenerfehn stand in der Nacht zu Dienstag ein Anbau in Flammen. Er gehört zu dem Wohnhaus von Ortsbrandmeister Heino Fresenborg. Seine Kinder hatten das Feuer bemerkt, verletzt wurde niemand. Laut Polizei ist die Ursache noch unbekannt.

Völlenerfehn - „Das ist der Graus eines jeden Ortsbrandmeisters“, sagt Heino Fresenborg aus Völlenerfehn. Er ist es gewohnt, Brände zu löschen – aber in der Nacht zu Dienstag brauchte er selber die Hilfe der Feuerwehr: Ein Anbau seines Hauses, eine hölzerne Terrasse mit einem Dach aus…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online oder GA-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - Made with newsdirect